Wappen von Limburgerhof

Historischer Verein Limburgerhof


kont@kt  
Anfahrt  
Impressum  
  

HOME   ::   BIBLIOTHEK   ::   ORT   ::   REISEN   ::   VEREIN   ::   VORTRÄGE

 
 
 

MERSEBURG –
HALLE UND DIE SCHLÖSSER DER SAALE
06. bis 10. Mai 2009

1. Exkursionen 2009

Merseburg, an der Saale im südlichen Sachsen-Anhalt gelegen, bildet das Tor zu schloss- und burgenreichen Weinregion Halle-Saale-Unstrut und ist eine der ältesten Städte im mitteldeutschen Raum. Von der einstigen Größe der Residenzstadt künden zahlreiche Baudenkmäler, hervorragend restaurierte Bürgerhäuser, ehrwürdige Kurien und großzügige Parkanlagen. Die Dom und Hochschulstadt ist berühmt geworden durch die Merseburger Zaubersprüche, das älteste deutsche Schriftgut heidnischen Inhaltes.
Oberhalb der Saale überragt malerisch das vieltürmige, in seiner komplexen Architektur einmalige Dom-Schloss-Ensemble weithin sichtbar die Stadt, angrenzend liegt ein wunderschöner Schlossgarten mit unserem Hotel direkt daneben.
Der Dom St. Johannes d. T. und Laurentius zählt zu den beeindruckendsten Baudenkmälern der Straße der Romanik.
Mittelalterliche Burgen, Klosteranlagen und historische Stadtzentren zeugen von der Bedeutung dieses Landstriches für die deutsche und europäische Geschichte.
Lassen Sie sich von Merseburg verzaubern!

Leistungen:
 Stadtführung Merseburg mit Besuch des Landratsamtes
 Stadtführung in Halle mit Besuch des Museums – Himmelsscheibe von Nebra
 Besuch einiger Schlösser wie Dornburger, Crossen, Wolfersdorf, Rudelsburg
 Gesamte Fahrt im Komfort-Reisebus – sowie sämtliche Fahrten vor Ort
 Frühstück auf der Anreise; Abendimbiss auf der Rückreise
 4 x Übernachtung im Radisson SAS Hotel Merseburg ****
 4 x Frühstücksbüffet
 4 x Abendessen 3-Gang Menü
 Sämtliche Führungen und Eintrittsgelder
 Reiserücktrittsversicherung und Insolvenzsicherung

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer € 576,00
Einzelzimmerzuschlag € 94,00

Anmeldungen bitte bei Annette Grabowsky Tel.: 06236 – 61347

 

   © Historischer Verein Limburgerhof •   Kontakt@Historischer-Verein-Limburgerhof.de   •  Tel: 06236- 48 91 19 (AB)